Willkommen auf der Website der Gemeinde Engelberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg

Neuigkeiten

Austauschveranstaltung mit der portugiesischen Bevölkerung in Engelberg am 30. Januar 2018

Wie im Engelberger Anzeiger vom 21. September breites mitgeteilt, führt die Gemeinde Engelberg ein Projekt zur Förderung der Vernetzung und Zusammenarbeit mit der portugiesischen Bevölkerung durch. Für die lokale Tourismuswirtschaft und das Gewerbe sind portugiesische Arbeitnehmende beliebte und unverzichtbare Arbeitskräfte. Der Arbeitsmarkt bietet für viele Portugiesinnen und Portugiesen interessante Erwerbsmöglichkeiten. Deutsch zu sprechen ist von grossem Vorteil, stellen aber oft eine Herausforderung dar. Sich im Ort zurecht zu finden, Kontakte zur einheimischen Bevölkerung aufzubauen, Kommunikation mit Arbeitgebenden und Behörden, die eigenen Kinder und Jugendlichen in der Schulzeit und Berufsfindung zu begleiten, können herausfordernd sein, insbesondere dann, wenn berufsbedingt kaum Zeit für diese Aufgaben bleibt. Das Projekt hat zum Ziel, gemeinsam mit der einheimischen und portugiesischen Bevölkerung, Arbeitgebenden, der Schule, der Jugendarbeit, der kantonalen Integrationsfachstelle und weiteren Organisationen Wege zu finden, welche Arbeitgebende, portugiesische Arbeitnehmende und Jugendliche darin unterstützen, diese Herausforderungen anzugehen und einen Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen.

Um sinnvolle Massnahmen und Angebote zu entwickeln, ist das Wissen von allen Beteiligten gefragt. Daher möchten wir an einer Austauschveranstaltung die unterschiedlichen Sichten zusammenbringen, um besser zu verstehen, worin die Herausforderungen und Chancen der Situation aus Sicht der Arbeitgebenden, Arbeitnehmenden, Eltern und Jugendlichen sowie beteiligten Organisationen bestehen und in welchen Bereichen Massnahmen Sinn machen können.

Wir laden alle interessierten Personen, insbesondere auch Portugiesinnen und Portugiesen aus Engelberg, ganz herzlich zu folgender Austauschveranstaltung ein.

Wann30. Januar 2018, 19.00 bis ca. 21.30 Uhr 
WoEvangelisch-reformiertes Kirchgemeindehaus, Dorfstrasse 50c,
6390 Engelberg
Anmeldungbis 20. Januar 2018 bei portugal@hslu.ch








_________________________________________________________________________

Evento de intercâmbio com a população portuguesa em Engelberg dia 30 de Janeiro 2018


Só em Engelberg vivem mais de 200 pessoas vindas de Portugal. O mercado de trabalho oferece para muitos portugueses oportunidades interessantes. Mas para isso é preciso falar alemão, claro aprender a falar o alemão nem sempre é fácil e muitas vezes torna-se um desafio muito grande. Mas o alemão ajuda bastante, seja para criar novos contactos com pessoas locais, comunicar com as empregadoras e autoridades, acompanhar os filhos na escola como na escolha da profissão.

Nos próximos 3 anos vai ser feito um projeto-piloto para o desenvolvimento da oferta e das medidas a tomar para uma integração. Isto só vai ser possível com o apoio ativo das famílias portuguesas em Engelberg.

O projeto tem como alvo, encontrar caminhos, perceber a cultura portuguesa para que possamos ajudar as famílias numa integração mais fácil aqui em Engelberg.
Nestes 3 anos vamos informar com frequência do desenvolvimento deste projeto.

Cordialmente convidamos todos as pessoas interessadas, e especialmente os Portugueses que vivem em Engelberg, para este evento de intercâmbio.

Quandodia 30 de Janeiro 2018, 19.00 - ca. 21.30 horas 
A ondeEvangelisch-reformiertes Kirchgemeindehaus, Dorfstrasse 50c,
6390 Engelberg
InscriçãoAté dia 20 de Janeiro: portugal@hslu.ch



Datum der Neuigkeit 7. Dez. 2017