Willkommen auf der Website der Gemeinde Engelberg



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg Gemeinde Engelberg

Neuigkeiten

Aktuelle Situation bezüglich Lawinengefahr; gesperrte Strassen/Wanderwege/Loipen

15. Januar 2019

Lawinenabgänge in Engelberg
Die Gemeindeführungsorganisation Engelberg hat seit Tagen die aktuelle Lawinensituation im Tal laufend beurteilt und analysiert. Aufgrund dieser Arbeit wurden bereits am Wochenende erste Massnahmen getroffen. Die dabei von der Gemeindeführungsorganisation angeordneten Massnahmen mit der Sperrung von Winterwanderwegen und der Umleitung der Zufahrt zum Gebiet Wasserfall haben sich bewährt. Am Montagabend waren unter anderem aus den Gebieten Hahnen und Geissberg verschiedene Lawinenabgänge zu beobachten. Personen kamen dabei glücklicherweise keine zu Schaden. Die zwei Lawinen haben jedoch gewaltige Schneemassen ins Tal transportiert. Aus diesem Grund muss die Umleitung für den beliebten Winterwanderweg zwischen der Liegenschaft Puschen und dem Gebiet Wasserfall bis auf weiteres aufrecht gehalten werden. Die am Montag angeordnete Umleitung für den Strassenverkehr zum Wasserfall konnte in der Zwischenzeit wieder aufgehoben werden.


Die Behörden bitten die Gäste wie auch die einheimische Bevölkerung, sich auch in den kommenden Tagen an die Absperrungen und Weisungen zu halten. Die gilt sowohl für die Fussgänger wie auch für die motorisierten Verkehrsteilnehmenden. Die Gemeindeführungsorganisation wird auch in den kommenden Tagen und Wochen die sich laufend verändernde Situation beobachten und bei Bedarf entsprechende Massnahmen anordnen. Die Sperrung von Winterwanderwegen, Loipenabschnitte oder Strassen erfolgen ausschliesslich zum Schutz der Mitmenschen.
 

14. Januar 2019

Aufgrund der aktuellen Wetterlage verfügte die Gemeindeführungsorganisation gestern Nacht die Sperrung der Wasserfallstrasse ab Eienwäldli für den Strassenverkehr und für Fussgänger. Umleitungen sind signalisiert.

Ebenfalls wurden Teile des Loipen- und Winterwanderwegnetzes aus Sicherheitsgründen gesperrt. Auch diese Sperrungen und vorhandenen Umleitungen sind signalisiert.

Die Situation wird von der Gemeindeführungsorganisation laufend beobachtet und neu beurteilt.
 


Bild Lawine in Engelberg
Lawinenabgang in Engelberg am Montag, 14. Januar 2019
Dokumente GFO_Medienmitteilung 14.01.2019 (pdf, 45.3 kB)
GFO_Medienmitteilung_Lawinenabgänge 15.01.2019 (pdf, 42.6 kB)


Datum der Neuigkeit 15. Jan. 2019