Kopfzeile

Inhalt

Integrative Förderung (IF)

Die Integrative Förderung (IF) durch schulische Heilpädagogen und Heilpädagoginnen verfolgt folgende Ziele:

  • Die IF verzichtet weitgehend auf die Separierung von Kindern.
  • Die IF integriert und unterstützt Schülerinnen und Schüler mit besonderen Lernvoraussetzungen in der Regelklasse, um ein ganzheitliches Lernen im schulischen und sozialen Bereich zu fördern.
  • Die IF unterstützt die altersentsprechende Entwicklung elementarer und schulischer Fähigkeiten.
  • Die IF bedingt die Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, Eltern, Kind, SHP, Schulleitung, SSA und kantonalen Fachstellen.

 

 

 

 

Dokumente

Name
ISF-Konzept Download 0 ISF-Konzept