Kopfzeile

Inhalt

Ende August 2005 wurde fast die ganze Schweiz von einem grossen Unwetter, verursacht durch das Genua Tief, heimgesucht. Auch die Gemeinde Engelberg war damals stark davon betroffen. Die damalige Regenmenge wurde von Meteorologen als rekordverdächtig, mit einer geschätzten Wiederkehrdauer von meist über 100 Jahren, eingestuft.

Um solche Ereignisse in Zukunft möglichst schadlos überstehen zu können lancierte die Gemeinde Engelberg diverse Hochwasserschutzprojekte.

Hochwasserschutz Obwalden
Weiterführende Informationen finden Sie auch unter:

www.hochwasserschutz-ow.ch
 

Zugehörige Objekte