Kopfzeile

Inhalt

Schulangebot

An unserer Schule besuchen rund 350 Schülerinnen und Schüler den Schulunterricht bei rund 50 Lehrpersonen. Wir betreuen Kinder und Jugendliche in allen drei Zyklen (Zweijahreskindergarten, Primarschule und Integrative Orientierungsschule).

Die Schülerinnen und Schüler werden im Kindergarten und in der Primarschule in altersgemischten Klassen unterrichtet.

 

Die Integrative Förderung (IF) durch schulische Heilpädagogen und Heilpädagoginnen verfolgt folgende Ziele:

  • Die IF verzichtet weitgehend auf die Separierung von Kindern
  • Die IF integriert und unterstützt Schülerinnen und Schüler mit besonderen Lernvoraussetzungen in der Regelklasse, um ein ganzheitliches Lernen im schulischen und sozialen Bereich zu fördern.
  • Die IF unterstützt die altersentsprechende Entwicklung elementarer und schulischer Fähigkeiten.
  • Die IF bedingt die Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften, Eltern, Kind, SHP, Schulleitung, SSA und kantonalen Fachstellen.