Kopfzeile

Inhalt

In mitten der Nacht

von Rumaan Alam

Rumaan Alam

Amanda und Clay sind mit ihren beiden Kindern, Rose und Archie, auf den Weg in einen unbeschwerten Urlaub. Abseits der Stadt haben sie ein Ferienhaus gemietet. Alles beginnt zunächst ganz unspektakulär, doch plötzlich, mitten in der Nacht, klopft es an der Tür und ein älteres, schwarzes Ehepaar steht davor und behauptet, es sei ihr Haus. Sie berichten davon, dass es in ganz New York einen Stromausfall gegeben hat und die ganze Ostküste komplett lahmgelegt sei. Doch Amanda und Clay wissen nicht, ob sie dem Ehepaar trauen können. Sie haben weder Handy- noch Fernsehempfang und können deshalb keine Nachrichten empfangen...

Eine fesselnde Mischung aus Psycho-Thriller und Gesellschaftskritik. Absolut am Puls der Zeit, viele der gegenwärtigen Ängste werden behandelt. Definitiv ein Buch, das zum weiteren Nachdenken anregt. Übrigens -„Leave the world behind“, so der Originaltitel, ist ein Roman der auch auf der Leseliste des ehemaligen US-Präsidenten Obama steht. Lesen!

Angelika Janka

Leseempfehlung vom 16. November 2021