Kopfzeile

Inhalt

Kranken- und Altenpflege
"Die Sorge für die Kranken ist eine erste und höchste Pflicht."

Das Engelberger Dokument Nr. 27 erschien im Zusammenhang mit dem 25-Jahr-Jubiläum des Erlenhauses. Aus diesem denkwürdigen Anlass haben sich der Abt Berchtold Müller des Benediktinerklosters Engelberg, die Historikerin Katharina Odermatt und die Leiterin des Erlenhauses Theres Meierhofer-Lauffer entschlossen, die Geschichte der Kranken- und Altenpflege im Klosterdorf aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

Dem Autorenteam ist es gelungen, einen informativen, lebendigen und stellenweise auch kritischen Überblick über die verschiedenen Entwicklungen und Einrichtungen der Pflege und Betreuung zu vermitteln.

Informationen

Datum
19. Januar 2017
Herausgeber
Kulturkommission Engelberg
Autor
Abt. Berchtold | T. Meierhofer | K. Odermatt
Preis
CHF 25.00
Versandkosten
CHF 4.00

Bestellformular

Personalien

Zugehörige Objekte